Skip to main content

Wärmepumpentrockner oder Kondenstrockner?

Wenn eine Neuanschaffung ins Haus steht, stellt sich für viele Interessenten die Frage, ob es ein Kondensationstrockner oder ein Wärmepumpentrockner sein soll.

Mit diesem Ratgeber möchten wir Sie bei dieser Entscheidung unterstützen. Wir erklären die Unterschiede und zeigen Ihnen, wie sparsam aktuelle Wärmepumpentrocknermodelle sind und warum diese nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht die bessere Wahl darstellen.

Zugegeben, auf den ersten Blick sind die zum Teil erheblichen Preisunterschiede schwer nachzuvollziehen, denn vom Äußeren unterscheiden sich die beiden Trocknertypen nicht. Umso verständlicher drängt sich die Frage auf, ob es denn unbedingt ein Wärmepumpentrockner mit der neuesten Technik sein muss oder ob ein preisgünstiger Kondensationstrockner ebenso gute Dienste leistet?

Für einen Kondensationstrockner sprechen drei Dinge: Er trocknet schneller und leiser als ein Wärmepumpentrockner und er ist in der Anschaffung günstiger.

Für Wärmepumpentrockner sprechen dagegen wesentlich mehr Gründe. Denn Wärmepumpentrockner bieten ein perfektes Trocknungsergebnis trotz niedrigerer Temperaturen
gehen besonders schonend mit der Wäsche um besitzen eine höhere Energieeffizienzklasse und meist auch eine bessere Kondensationseffizienzklasse sind ressourcenschonender als Kondensationstrockner sorgen für ein angenehmeres Raumklima, geben kaum Wärme an die Umgebung ab und lassen sich deshalb in jedem Raum der Wohnung aufstellen
der aktuellen Gerätegeneration sind mit umweltschonender Sensortechnik ausgestattet und benötigen weniger als 1,3 kWh pro Trockengang bieten durch innovative Technologien und neue Bedienkonzepte einen höheren Bedienkomfort amortisieren die höheren Anschaffungskosten durch die deutlich geringeren Verbrauchswerte verfügen außerdem über eine automatische Selbstreinigung.

Kondensationstrockner ohne Wärmepumpen lassen sich heute nicht mehr guten Gewissens rechtfertigen, bedenkt man den enormen und unnötig hohen Stromverbrauch.

Der etwas höhere Anschaffungspreis wird sich innerhalb kürzester Zeit durch die wesentlich niedrigeren Verbrauchskosten amortisieren.